,

Datenschutz und IT-Sicherheit sind kein Widerspruch

Es ist eine paradoxe Situation: Auf der einen Seite stehen der Datenschutz und die zunehmende Bedrohungen durch Cyberkriminelle und Malware, auf der anderen Seite steht die Notwendigkeit sich gegenüber Kunden und Geschäftspartnern weiter als bisher zu öffnen. Die Abwägung zwischen IT-Sicherheit und Datenschutz scheint ein unmöglicher Balanceakt. Es gibt aber technische Mittel, mit denen sich dieser Widerspruch auflösen lässt.

 

weiterlesen auf  security-insider.de