Microsoft schließt 10 kritische Sicherheitslücken im April

Microsoft schließt mit den Aktualisierungen zum Patchday am 10.04.2018 wieder einige kritische Sicherheitslücken. Neben Windows und Office wird auch wieder mal ein Sicherheitsleck in Flash geschlossen. Aber auch die Sicherheits-Patches für Windows und Office sind wichtig, da Microsoft hier einige Remote Code Execution Vulnerabilities beseitigt. Administratoren sollten die Installation zuvor testen, da die Aktualisierungen einiges ändern.

weiterlesen auf  security-insider.de