IT Sicherheit

Wissen ist besser als Glaube

In kaum ein Branche ist so viel Bewegung wie in unserer.
Umfassender, intelligenter Schutz vor z.B. Ransomware, Cyber-Angriffen und Identitätsdiebstahl ist heute unverzichtbar.
Glauben Sie, dass Ihr eigenes Unternehmen effizient geschützt ist – oder wissen Sie es?
Wir bringen Sicherheit in Ihr IT-Management. Maßgeschneidert und mehrstufig.

Managed IT Services

Das Ganze im Blick

Als fester Partner blicken wir für Sie voraus:
Statt auf Ihren Hilferuf bei einem IT-Notfall zu warten, sind wir proaktiv für Sie im Einsatz – arbeiten mit System am System.
Wir spüren Schwierigkeiten, Schwachstellen oder zu erwartende Störungen Ihrer IT auf. Dank unserer Erfahrungswerte kümmern uns darum, bevor ein Ausfall zu Schaden führt.

IT FÜR UNTERNEHMEN

Wir beraten menschlich

Sie zählen bei uns, Punkt.
Wir sehen bei unserer Arbeit den Menschen dahinter, nicht nur seine Maschine.
Netzwerke, Geschäftsprozesse, Hard- und Software sind nur eine wichtige Komponente:
Die ideale Kommunikation in Unternehmen ist die, die Menschen in ihrer täglichen Arbeit unterstützt und zuverlässige Arbeitsabläufe garantiert.

Das Schutzengel Prinzip

Das Schutzengel-Prinzip

IT-Service für Sie:
Schutz durch permanente Systemprüfung Ihrer Server, Ihrer wichtigsten Arbeitsplätze und Ihrer Netzwerkumgebung für reibungsloses Arbeiten mit den IT-Systemen.

Sparen Sie Zeit, Kosten und Nerven im Arbeitsallteag. IT-Sicherheit, IT-Reparaturen und IT-Notfälle – längst überfällige Updates bzw. Aktualisierungen oder existenziell wichtige Backup-Strategien, die beunruhigend wackelige Firewall oder andere verdrängte Sicherheitslücken:
Das alles sind Themen, die wir Sie auf unserem Schirm haben. Verlässlich.

Wir halten Ihnen in Ihrer Position den Rücken frei, denn:
Sie beschäftigen im Business ganz andere Dinge, richtig?

Ähnlich wie bei einem Armaturenbrett im Auto, auf dem die wichtigsten Informationen präsent sind, rufen wir für Sie Ihre IT-Sicherheit ab. Und wir leisten noch vieles mehr – unter der Haube sozusagen.

Über bellco

Gründungsjahr: 1997

Wir sind Problemlöser und Schutzengel, aus Prinzip.

Wissen Sie, was uns freut, ehrt und bestätigt?

83% unserer Kundinnen*en und Partner*innen kommen auf Weiterempfehlung zu uns.
Und sie bleiben.
Unsere Fluktuationsrate – im Team wie in der Kundschaft – liegt quasi bei Null.

IT: gemacht für Menschen.

Unser Slogan ist Programm – wir stehen für beste IT-Lösungen, passgenau für Unternehmen und mit persönlichem, menschlichen Kontakt verknüpft. Wir begegnen Ihnen auf Augenhöhe, lassen Fachbegriffe im Ordner und reden IT-Tacheles.

  • Datensicherung und Backup-Strategie

    Der Schutz Ihrer wertvollen Daten, inklusive Imaging im Generationsmodus, Cloud-Lösungen und hosted Exchange.

  • Datenrettung und Wiederherstellung

    Von defekten Medien – und Reinlaborleistungen.

  • UMA – Unified Mail Archive

    Gesetzeskonforme und revisionssichere E-Mail- und auch Datenarchivierung.
    Rechtliches: 
Unternehmer- und Geschäftsführerhaftung.

  • Serversysteme und Industrietechnik

    Die digitale Schaltzentrale – von der Einstiegslösung bis hin zur Hochverfügbarkeit.

  • Vernetzung und Netzwerktechnik

    Infrastrukturelle Planung und Installation.

FÜR SIE: Aktuelles aus der IT-Szene

Ransomware in drei Schritten bekämpfen

Homeoffice und mobile Arbeit waren schon vor dem Coronavirus ein wichtiges Thema. Heute jedoch erleben Technologien wie SaaS-Suiten, Videokonferenztools und Remote Desktops eine neue Hochzeit – mit einigen negativen Nebenwirkungen, vor allem,…
test.de

Fiese Sicherheitslücke bei Telegram aufgetaucht: Das sollten betroffene Nutzer jetzt tun

Im Zuge der Nutzerbedingungs-Kontroverse um WhatsApp sind viele Nutzer auf andere Messenger ausgewichen - zum Beispiel auch auf Telegram. Neueste Untersuchungen zeigen jedoch, dass die App für einige Apple-User nicht so sicher ist, wie angenommen.…

Microsoft schließt 56 Sicherheitslücken

Zum Patchday im Februar 2021 schließt Microsoft 56 Sicherheitslücken, von denen fast alle als kritisch oder wichtig eingestuft werden. Besonders gefährdet sind DNS-Server und Windows-Systeme auf denen Remotecode ausgeführt werden kann   weiterlesen…