Datensicherheit muss die Digitalisierung begleiten

Vom Versand vertraulicher Dokumente über global vernetzte Kommunikation bis zur digitalen Unterschrift: Was vor nicht allzu langer Zeit noch Tage oder gar Wochen brauchte, dauert inzwischen gerade einmal wenige Sekunden. Damit sind aber auch neue Risiken verbunden.
 

weiterlesen auf www.security-insider.de

 

Update schließt kritische Lücke in Exchange

Auch am Patchday im September 2020 veröffentlicht Microsoft wieder eine hohe Menge an Sicherheitsupdates. Insgesamt sind es 129 Updates, von denen Microsoft 23 als kritisch betrachtet und immerhin noch 105 als schwer einstuft. Eines der wichtigsten Updates betrifft Microsoft Exchange Server.
 

weiterlesen auf www.security-insider.de

 

Mittelstand unterschätzt Cyberkriminalität von Mitarbeitern

Nicht Wirtschaftsspione, Hacker oder gar Virenprogrammierer – die eigenen Mitarbeiter stellen in einigen Bereichen das größte Sicherheitsrisiko für Unternehmen dar. Einen wirksamen Schutz vor Betrug, Diebstahl und Korruption in den eigenen vier Wänden sehen Experten in der kontrollierten Vergabe von Zugriffsrechten.
 

weiterlesen auf www.security-insider.de